Evangelische Grundschule Magdeburg

Frau Meyer belegt 2. Platz im Elbe-Brücke-Lauf

Frau Meyer ist die 5,3 km Strecke in einer sehr guten Zeit von 36:22,8 min gelaufen. Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit Ihr über den 2. Platz in der Altersklasse Seniorinnen W60.

Frau Meyer mit Medaille für den 2. Platz im Elbe-Brücken-Lauf.  Urkunde Frau Meyer zum 2. Platz im Elbe-Brücken-Lauf.

Hurra, hurra – die Schule rennt wieder...

am Donnerstag, den 19. April 2018, von 16:00 bis 17:00 Uhr

Wichtige Informationen rund um den 14. Sponsorenlauf

In diesem Jahr steht die vierzehnte Auflage des Sponsorenlaufs unserer Evangelischen Grundschule im nahe gelegenen Glacis-Park an. Wie immer sind alle Kinder, Eltern und Pädagogen eingeladen, sich Sponsoren zu suchen, die für jede Runde (knapp 400 m), die sie innerhalb der oben genannten Stunde gelaufen sind, einen bestimmten Betrag für einen guten Zweck spenden möchten. Werden unsere Kinder auch diesmal wieder ungeahnte Laufleistungen zeigen, sodass erneut weit über 5000,- Euro zusammenkommen werden? Mit Ihrer Unterstützung sicher!

Das erlaufene Sponsorengeld soll in diesem Jahr wieder vollständig unserem langjährigen tansanischen Partnerprojekt unter dem Motto „Education is the Key of Life“ zur Verfügung gestellt werden. Der von uns geförderte Kindergarten in Melinze/Njombe hat zwar inzwischen ein Dach über seinem Anbau, er benötigt dringend neue Lehr- und Spielmaterialien, die Kinder zudem Kleidung und Nahrungsmittel; außerdem möchten wir mit dem Geld pädagogische Projekte unterstützen.

Wer etwas zu dem Vorhaben beisteuern und eine „Laufpatenschaft“ übernehmen möchte, gibt am besten eine „Laufpatenschaftserklärung“ gegenüber einer Läuferin bzw. einem Läufer ab; ein entsprechendes Formular haben die Kinder erhalten. Man kann sich aber auch kurzfristig mit der Schule unter der Telefonnummer 0391 400 96 85 bzw. unter info@ev-grundschule-md.de in Verbindung setzen.
Bitte, helfen Sie den Kindern bei der Sponsorensuche! Als Sponsoren ließen sich in den letzten Jahren neben den eigenen Verwandten auch immer wieder Firmen und Einzelhändler aus dem näheren Umfeld der Familien gewinnen. Sprechen Sie daher ruhig auch mal Ihren Bäcker, Metzger, Tischler, Zahnarzt oder Rechtsanwalt an, ob sie/er nicht eine „Laufpatenschaft“ für Ihr Kind übernehmen möchte.
Natürlich sind auch alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler eingeladen, am 19. April zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr mitzulaufen; Freunde und Bekannte können ebenfalls mitgebracht werden. Je mehr mitmachen, desto besser, damit auch der Sponsorenlauf 2018 wieder ein voller Erfolg werden kann.

 

Online Petition: Mehr finanzielle Unterstützung für Schulen in freier Trägerschaft

Liebe Eltern der Evangelischen Grundschule,

wie Ihnen aus der öffentlichen Berichterstattung bekannt ist, berät der Landtag von Sachsen-Anhalt derzeit die Gestaltung eines neuen Schulgesetzes. In diesem Kontext erhoffen sich die freien Schulen, eine Verbesserung der Finanzierung. Ausgehend von einem offenen Brief der Elternvertreter freier Schulen, welcher am 31. Januar 2018 in Halle verabschiedet wurde, wurde nunmehr durch einen Elternvertreter auch eine Petition an den Landtag von Sachsen-Anhalt initiiert, mit dem Ziel, der Forderung nach besserer finanzieller Ausstattung Nachdruck zu verleihen.

Da die zukünftige Regelung der Finanzierung die Evangelische Grundschule unmittelbar betrifft, bitten wir um Ihre Unterstützung. Je mehr Eltern, Großeltern etc. die Petition unterstützen, destogrößer die Wirkung. 


 

Sponsorenlauf - Vielen Dank

Liebe Eltern, liebe Sponsoren,

am vergangenen Donnerstag, den 19. April, fand der 14. Sponsorenlauf unserer Evangelischen Grundschule statt. Trotz beachtlich hoher Temperaturen wurde im Glacispark eine Stunde lang Runde um Runde für das Tansania-Projekt der Grundschule in Njombe im Rahmen von „Education is the Key of Life“ gedreht.
Wie in jedem Jahr, so gebührt auch diesmal zu allererst den Läuferinnen und Läufern ein ganz herzlicher Dank! Bitte teilen Sie diesen Dank auch noch einmal Ihren Kindern mit. Darüber hinaus sei aber auch schon einmal all jenen gedankt, die eine „Laufpatenschaft“ übernommen haben. Werden wir
wieder die Marke von 5000,- Euro knacken? Wir sind guter Dinge…

Ein ganz besonderer Dank geht dabei an die Cubeoffice Gmbh & Co. KG, an CrossFit Magdeburg, an die Curt Schäfer Nachf. GmbH, an Bü Brothers Production, an STM Der Schweisserladen, an Steuerberater Dirk Büttcher, an die Apotheke Groß Ottersleben, an Rechtsanwalt Jens Heinemann, an die Rechtsanwälte Dr. Paust Günther Dr. Heinze Partnerschaft mbH und an Konditorei & Café am Markt in Wanzleben-Börde.

Natürlich muss das erlaufene Geld jetzt nicht bar in die Schule gebracht werden. Für alle, die ihren Sponsorenvertrag erfüllen wollen, sei daher hier die passende Bankverbindung genannt:

Kontoinhaber: Verein evangelische Grundschule Magdeburg e.V.
IBAN: DE 23810532720036320296 BIC: NOLADE21MDG
bei der Stadtsparkasse Magdeburg
Stichwort: Sponsorenlauf 2017

Wird eine Zuwendungsbescheinigung („Spendenquittung“) gewünscht, benötigen wir neben dem Namen des Spenders auch dessen vollständige Anschrift. Jeder, der eine solche Bescheinigung erhalten möchte und seine Adresse noch nicht auf die Laufpatenschaftserklärung geschrieben hat, ist gebeten, dies dem Verein mit den entsprechenden Angaben schriftlich mitzuteilen - so noch Platz ist auf dem Überweisungsformular, per Fax (0391 50676923) oder per E-Mail an Verein@ev-grundschule-md.de. Bitte haben Sie etwas Geduld, wenn etwas Zeit zum Erstellen der entsprechenden Bescheinigungen benötigt wird.


PS: Einige Fotos vom Sponsorenlauf 2018 finden Sie übrigens auf unserer Schulgalerie-Seite.